Un jour à inlingua Lausanne
inlingua Lausanne

Umwelt

Wir von inlingua Lausanne bemühen uns unseren Umwelteinfluss zu minimieren.

Wir sind davon überzeugt, dass eine Umweltbewusste und ökologische Arbeitsweise auch in unserem Beruf unumgänglich ist. Unsere Erfahrung zeigt, dass eine solche Arbeitsweise mit einem gesunden Unternehmenswachstum verbunden sein kann.
Wir wollen mit diesem Projekt nicht nur unser Ansehen verbessern, sondern auch unsere finanzielle Zukunft langfristig sichern und sowohl unsere Mitarbeitende als auch unsere Kunden und Lieferanten darum versammeln.

In diesem Zusammenhang haben wir eine Reihe wichtiger Elemente in unseren Alltag eingefügt und werden auch in Zukunft, wenn immer möglich, neue hinzufügen:

Recycling und Mülltrennung

  • Wir trennen und recyceln…
  • Papier und Pappe
  • Kaffeekapseln
  • Grünabfall (Kompost)
  • PET
  • Glas
  • Aluminium
  • Neonröhren
  • Toner und Druckerpatronen
  • Batterien

Mobilität

  • Wir bewegen uns, wenn immer möglich, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.
  • Wenn dies nicht möglich ist, benutzen wir Mobility car sharing

Beleuchtung

  • Unsere Büros und Klassenzimmer sind ausschliesslich mit sparsamen Neoröhren oder LED-Lampen ausgestattet.
  • Unsere Büros sind während der Nacht und des Wochenendes nicht beleuchtet.
  • Das Licht in den Räumen, die während der Arbeitszeiten nicht benutzt werden, ist ausgeschaltet.

Büromaterial

  • Wir verwenden ausschliesslich Druckpapier, das zu 100% aus Altpapier besteht.
  • Alle anderen Papierprodukte haben mindestens FSC-Standard (Karton, Umschläge, usw.)
  • Wir verwenden recyceltes oder kompostierbares Büromaterial, wenn immer dieses verfügbar ist.

Informatik

  • Computer, Bildschirme und Drucker werden immer komplett abgeschaltet (Verbot des Stand-by Modus).
  • Informatik und Elektronik muss Energy-Star zertifiziert sein.

Getränkeautomaten

  • Kaffeemaschinen und Wasserspender sind an das lokale Trinkwassernetz angeschlossen. Dies verhindert den Transport und das Einsetzten von Plastikflaschen oder anderer Plastikverpackungen.
  • Ausschliesslich PLA Tassen und Becher werden verwendet (pflanzlicher und kompostierbarer Kunststoff).

Hygiene

  • Nur biologische und 100% biologisch abbaubare Handseife wird in unseren Seifenspendern verwendet.
  • Nur recyceltes Papier wird in unseren Papier-Dispensern zum Händetrocknen eingesetzt.